LANARS

Internationales Networking für IT-Unternehmen auf dem Weg zur Globalisierung (Schritte und Vorteile)

Internationales Networking für IT-Unternehmen auf dem Weg zur Globalisierung (Schritte und Vorteile)
Zeit zum Lesen
7 min
Teilen
Abonnieren
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutz-Bestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Internationale Vernetzung ist für IT-Unternehmen heutzutage unumgänglich. Ganz gleich, ob Sie ein IT-Unternehmen leiten wollen oder ob Ihr IT-Unternehmen bereits Dienstleistungen wie Cloud Computing, Cybersicherheit, Netzwerkanbieter, Managed Service Provider oder andere Dienste anbietet, die internationale Vernetzung wird Ihrem Unternehmen enorme Vorteile bringen. 

Internationales Networking ist kein neues Schlagwort in der Geschäftswelt, sondern ein Teil des Business Networking auf globaler Ebene. Beim Business-Networking im Allgemeinen bauen mehrere Parteien Beziehungen auf, die für alle Beteiligten von Nutzen sein können.

Formen der internationalen Vernetzung in Geschäftsbeziehungen

Es ist unbestreitbar, dass Technologie im Allgemeinen und IT im Besonderen, wie von CompTIA berichtet, eine sehr wichtige Rolle für ein Unternehmen oder einen Betrieb spielt. Um die Aktivitäten des Unternehmens zu unterstützen, wie z. B. die Steigerung der Produktivität, die Schaffung von Mitteln zur Entscheidungsfindung, die Senkung der Betriebskosten und die Unterstützung bei der Formulierung der Unternehmensstrategie, werden verschiedene Informationen und Inputs aus ähnlichen Branchen benötigt, damit Unternehmen mit anderen konkurrieren und weiterhin nachhaltig arbeiten können.

Einige Formen der internationalen Zusammenarbeit, die häufig in Form von Kooperationen und Netzwerken zwischen Unternehmen durchgeführt werden, sind im Allgemeinen die folgenden:

  • Informationsaustausch über die Marktbedingungen in den einzelnen Regionen und die sich bietenden Geschäftsmöglichkeiten.
  • Kooperationsmöglichkeiten für beide Parteien, wobei jede Partei eine Ergänzung für die andere darstellt.
  • Gelegenheit zum Austausch von potenziellen Mitarbeitern oder Talenten im Rahmen der individuellen Mitarbeiter- und Organisationsentwicklung.
  • Schulungen, bei denen eine Partei mehr Erfahrung in einem bestimmten Bereich sammeln kann, z. B. in Bezug auf Export-Import-Management, Bearbeitung von Geschäftslizenzen, Zertifizierung von Fachwissen usw.
  • Im Rahmen ähnlicher Geschäfte kann man sich gegenseitig mit Informationen über Verkäufer oder Lieferanten versorgen, die potenziell neue Geschäftspartner werden können.
  • In der IT-Welt sind Aktualisierungen über die neueste Technologie und über das, was kommen wird, für Unternehmen sehr wichtig, um die Geschäftstätigkeit zu unterstützen. Dieser Informationsaustausch ist sehr wichtig, damit Unternehmen nicht veraltet sind und auf dem globalen Markt konkurrieren können.

Vorteile des internationalen Networking für IT-Unternehmen

Die Vorteile der internationalen Vernetzung für IT-Unternehmen sind vielfältig und umfassen u. a. die folgenden Punkte:

1. Benchmarking mit anderen IT-Unternehmen

Benchmarking ist notwendig, damit die Unternehmen herausfinden können, ob die derzeitigen operativen IT-Aktivitäten effektiv sind, z. B. ob die Softwareentwicklung im Einklang mit dem Zeitplan und mit guten Ergebnissen/Qualität erfolgt, ob das Unternehmen die neuesten Tools oder Software eingeführt hat usw. Im Rahmen der Zusammenarbeit kann ein Benchmarking durchgeführt werden, so dass jedes Unternehmen die Bereiche verbessern kann, in denen noch Defizite bestehen.

2. Neue Dinge und Ideen in Bezug auf zukünftige technologische Innovationen und Trends lernen

Durch eine internationale Vernetzung kann ein Unternehmen viele Erkenntnisse von einem Partnerunternehmen gewinnen. Dadurch können bestehende Ideen bereichert werden, und man bleibt bei Produkt- und Dienstleistungsinnovationen nicht zurück. Der Austausch von Informationen über den Einsatz aktueller Technologien und die Vorwegnahme künftiger technologischer Trends bringt dem Unternehmen ausgezeichnete Vorteile.

3. Eröffnung neuer Geschäftsmöglichkeiten und Portfolios

Durch Geschäftspartnerschaften eröffnen sich mehr Möglichkeiten für die Produktentwicklung/Produktdiversifizierung sowie für die Ergänzung bestehender Portfolios. Die Zusammenarbeit bei Modellen und die gemeinsame Entwicklung sind etwas, das möglich ist. Durch den neuen Markt werden die Möglichkeiten sogar noch größer, und mit dem richtigen Geschäftsmodell dürfte die entstandene Zusammenarbeit die Einnahmen des Unternehmens steigern. Die Vernetzung kann in einem bestimmten Partnerschaftsform formalisiert werden, wie z.B. Joint Venture, Merger & Acquisition, Kunde-Lieferant, lizenz- basiert, etc.

4. Informationen über die Ressourcen auf dem Markt

Die Humanressourcen sind einer der wichtigsten Faktoren in der IT-Welt und gehören zu den teuersten in der Branche. Das Gleiche gilt für die Werkzeuge, die für die Produktivität in einem Betrieb oder bei der Softwareentwicklung eingesetzt werden. Indem Sie sich mit anderen ähnlichen Unternehmen vernetzen, können Sie herausfinden, welche Tools verwendet werden, wie die Organisationsstruktur aussieht und wie hoch der "Preis" der Ressourcen ist, wenn das Unternehmen Managed Services oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchte.

Gegenwärtig ist das Outsourcing-Modell ein wachsender Trend, d. h. die Übertragung mehrerer Organisationen an andere Parteien, damit sich die Unternehmen stärker auf strategische Angelegenheiten konzentrieren können. Die Wahl des Outsourcing-Modells ist sehr wichtig, da es in der Regel in Entwicklungsländern angesiedelt ist und die dortigen Spezialisten über ein hohes Maß an Wissen verfügen, aber wettbewerbsfähige Preise haben. Aus diesem Grund ist es wichtig, diese Informationen weiterzugeben, um den richtigen Partner zu finden.

5. Verbessern Sie die Marke des Unternehmens

Eine internationale Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen kann auch das Image und den Ruf einer Marke verbessern. Eine kommerzielle Business-to-Business-Zusammenarbeit (B2B) kann das Vertrauen potenzieller Kunden stärken. Durch dieses internationale Kooperationsnetz wird der Wert der Marke weiter gesteigert, vor allem wenn die Zusammenarbeit auf bestimmte Bereiche wie Produktentwicklung und den Einsatz neuester Technologien ausgerichtet ist.

Schritte zum Aufbau eines internationalen Netzwerks

Damit sich ein Unternehmen international vernetzen kann, können folgende Schritte unternommen werden:

1. Recherchieren Sie Unternehmen, die Teil Ihres Netzwerks sein können

Die Untersuchung potenzieller Partner, die Teil des Netzwerks sein werden, ist ein wichtiger Schritt, um potenzielle Verluste an der Zukunftsfront zu vermeiden. Googeln Sie nicht nur, sondern versuchen Sie, weitere Informationen aus vertrauenswürdigen Quellen wie globalen und lokalen Websites in diesem Land zu erhalten. Hier finden Sie Informationen über den Ruf des Unternehmens, seine finanzielle Lage, sein Engagement für eine gute Unternehmensführung, seine Antikorruptionspolitik usw. Achten Sie auf Unternehmen, die trotz ethnischer und nationaler Unterschiede eine gute Geschäftsethik haben, die Vorschriften einhalten und sich für Innovationen engagieren, einschließlich der Frage, wie das Unternehmen seine Mitarbeiter schätzt.

2. Die Macht der sozialen Medien nutzen

Nutzen Sie digitale Plattformen, um sich mit anderen ähnlichen Unternehmen zu vernetzen. LinkedIn ist eine der am weitesten verbreiteten Plattformen für Geschäftskontakte und wird von zahlreichen Unternehmen auf der ganzen Welt genutzt. Hier können Sie verschiedene große und kleine IT-Unternehmen auf der ganzen Welt kennen lernen. Neben LinkedIn ist auch Instagram eine der beliebtesten Plattformen für die Werbung eines Unternehmens. Anhand der Werbung bekommen Sie ein Gefühl dafür, welche Unternehmen Ihr Interesse wecken und mit denen Sie sich beschäftigen möchten.  

3. Treten Sie einer vertrauenswürdigen internationalen Wirtschaftsorganisation bei.

Um schnell Kontakte zu knüpfen, kann der Beitritt zu einer internationalen Netzwerkorganisation eine Option sein. Wenn Sie hier Mitglied werden, kommen Sie leicht mit Dutzenden oder sogar Hunderten von Unternehmen aus verschiedenen Branchen in Kontakt, die sich bereits angeschlossen haben. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass diese Wirtschaftsorganisation eine große Reichweite hat, die Branchen und Unternehmen auf der ganzen Welt abdecken kann.

4. Besuch von Ausstellungen, Konferenzen und Seminaren aus verwandten Branchen in anderen Ländern

Um über die Entwicklungen und den Wettbewerb in der Branche auf dem Laufenden zu bleiben, können Unternehmen durchaus Mittel für den Besuch verschiedener Ausstellungen, Konferenzen und Seminare in internationalen Foren einplanen. Selbst wenn Sie an einem solchen Forum teilnehmen können, wird es zu einem Medium der Vernetzung und des Marketings für das Unternehmen.

Zusammenfassung

Die internationale Vernetzung von IT-Unternehmen oder Unternehmen im Allgemeinen kann viele Vorteile mit sich bringen. Sie können sowohl direkt als auch indirekt spürbar sein, sowohl kurz- als auch langfristig. Der Nutzen ergibt sich aus der Markterweiterung, der Produktdiversifizierung und anderen Potenzialen, die vermarktet werden können, was alles zu einer Gewinnsteigerung des Unternehmens führt.

Ein weiterer immaterieller Nutzen ergibt sich aus dem Informationsaustausch und der Zusammenarbeit, die für ein Unternehmen sehr nützlich sein können, um auf dem Laufenden zu bleiben und auf künftige Entwicklungen vorbereitet zu sein. Mit den verschiedenen Vernetzungsmethoden in einer digital vernetzten Welt war es noch nie so einfach, global tätig zu werden wie heute.

Werfen Sie einen Blick auf andere Artikel

Sie sollten im Jahr 2022 mit ukrainischen Entwicklungsteams zusammenarbeiten und das ist der Grund dafür
Sie sollten im Jahr 2022 mit ukrainischen Entwicklungsteams zusammenarbeiten und das ist der Grund dafürIm Jahr 2022 sahen sich viele Branchen mit beispiellosen Herausforderungen konfrontiert, und die IT ist vielleicht eine der Branchen, die am stärksten betroffen war. Angesichts der globalen Krise, die auf der ganzen Welt stattfindet, und der russischen Invasion in der Ukraine sind die geschäftlichen Risiken und Ängste größer denn je. Heute haben wir die 6 besten Gründe für die Beauftragung ukrainischer Entwicklungsteams zusammengestellt.Weiterlesen
Einführung in die Halbleiterindustrie und heiße Branchentrends des Jahres 2022
Einführung in die Halbleiterindustrie und heiße Branchentrends des Jahres 2022Halbleiter sind die treibende Kraft der modernen Elektronik und die Hauptvoraussetzung für unsere Kommunikations-, Computer-, Energie-, Transport-, IoT-Systeme und vieles mehr. In diesem Artikel versuchen wir, den Begriff "Halbleiter" zu erklären und herauszufinden, was sich hinter diesem wichtigen Element verbirgt und welche Trends seine Entwicklung heutzutage vorantreiben.Weiterlesen
Kryptowährungen 101: Der ultimative Leitfaden für Kryptowährungen 2022
Kryptowährungen 101: Der ultimative Leitfaden für Kryptowährungen 2022Kryptowährungen sind ein heißes Thema in den Medien. Einige sind der Meinung, dass Kryptowährungen eine schnelle Geldquelle sind, andere glauben, dass sie eine stabile Einnahmequelle darstellen. Doch die wichtigste Frage lautet, warum dieses neue Konzept die Aufmerksamkeit von Millionen von Menschen auf sich gezogen hat. In diesem Artikel versuchen wir, ein klares Verständnis von Kryptowährungen zu schaffen und deren wichtigsten Vor- und Nachteile zu entschlüsseln.Weiterlesen