LANARS

Unternehmensanalyse: Wie Daten Ihr Unternehmen effizienter machen?

Unternehmensanalyse: Wie Daten Ihr Unternehmen effizienter machen?
Datum
8.6.2022
Zeit zum Lesen
8 min
Teilen
Abonnieren
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutz-Bestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Der Umfang der Datenproduktion zwingt die Unternehmen heutzutage zu lernen, wie sie diese zu ihrem Vorteil nutzen können. Viele denken über Wege nach, wie sie von datengestützten Entscheidungen profitieren können. Die Antwort auf diese Fragen ist die Unternehmensanalyse.

Mit dem zunehmenden Bedarf an einem umfassenden, ganzheitlichen Geschäftsansatz ist auch die Nachfrage nach datenkundigen Spezialisten gestiegen. Wenn Unternehmen erkennen, dass es nichts bringt, sich zu sehr in Zahlen zu verbeißen, neigen sie dazu, ihre Perspektive auf das große Ganze zu verlagern. Sie benötigen eine übergeordnete Darstellung und ein Verständnis der Geschäftsentwicklung und nicht nur nackte Zahlen, die für sich genommen nichts über den Gesamtzustand aussagen. In solchen Situationen kommt die Geschäftsanalytik zum Einsatz. 

Die rasche und allgegenwärtige digitale Transformation führt auch zu einem erhöhten Bedarf an BA. Er erleichtert die Gestaltung der Systeme, die die Strategie des digitalen Wandels in den Unternehmen umsetzen sollen. Business-Analysten treiben auch die innere Transformation voran, indem sie neue Geschäftsprozesse implementieren. 

Wir wollen uns mit den Vorteilen dieses Aspekts in Unternehmen aller Art befassen und werden nur einige der Branchen ansprechen, die die besten Ergebnisse aus dem Einsatz von Business Analysis in ihrer Arbeit vorweisen können. Wir werden die Prozesse und Algorithmen der Geschäftsanalyse entdecken, die Unternehmen auf der ganzen Welt helfen, zu wachsen und zu gedeihen, indem sie Daten sinnvoll nutzen. Ihre Arbeit für das Unternehmen kann den Unterschied zwischen Marktführerschaft und Mittelmäßigkeit ausmachen.

Mit BA den Energiesektor befeuern

Der dringend benötigte Geschäftssinn in Verbindung mit einer technisch versierten Denkweise macht Spezialisten für Geschäftsanalyse zu einem unersetzlichen Element in der Organisation. Energieunternehmen erhalten die Möglichkeit, ihre Produktion und ihr Management zu optimieren, mit den Umwelttrends Schritt zu halten und Brennstoffprobleme zu lösen.

Durch die Analyse der Geschäftsdaten ist es den Dienstleistern gelungen, die Überwachung des Energieverbrauchs in Echtzeit zu organisieren, so dass die Nutzer ihren CO2-Fußabdruck verringern und ihren Verbrauch kontrollieren können - ein heißer Trend angesichts der Sorge um den Klimawandel. 

Das Asset Management kann auch durch die Ergebnisse der BA verbessert werden - Entwicklung, Betrieb, Wartung, Aufrüstung und Entsorgung von Assets werden durch das Prisma der Kosteneffizienz betrachtet, um Geld zu sparen und dennoch die bestmögliche Strategie zu verfolgen, indem diese Assets für die von Ihrem Unternehmen angestrebten Ergebnisse eingesetzt werden.

Maximierung der Stromerzeugung für Produktionsunternehmen und Senkung der Energiekosten durch die Festlegung optimaler Standorte für die Nutzung alternativer Energiequellen (Windkraftanlagen usw.) - dies sind die Ergebnisse einer gründlichen Herangehensweise und einer eingehenden Analyse der Vor- und Nachteile, der Rohdaten von Unternehmen, der Analyse der Statistiken und der ständigen Frage eines BA-Mitarbeiters, warum dies für das Unternehmen wichtig ist oder wie diese Daten in Zukunft hilfreich sein könnten. 

Starten Sie Ihr Start-up mit BA

Die Gründung eines Unternehmens ist keine leichte Aufgabe, und die Identifizierung Ihrer Strategie, Ihrer Ziele und Ihres Auftrags ist eine Herausforderung, die durch die besten BA-Verfahren erleichtert werden kann. Im Folgenden finden Sie einige Techniken, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Positionierung neu zu überdenken, klare Unternehmensziele festzulegen und schließlich einen Plan für die weitere Entwicklung zu entwerfen. 

Lernen Sie Ihre potenzielle Zielgruppe mit einer Kaufmotiv-Analyse kennen. Damit können Sie herausfinden, welche Faktoren die Kunden dazu bewegen, sich für das eine oder andere Produkt oder eine Dienstleistung zu entscheiden. Forscher ermitteln, welche der fünf Motivationen - Geld, andere Menschen, Status, Image und Angst, etwas zu verpassen - für eine Person am wichtigsten sind. Anhand dieser qualitativen Daten können Start-ups ihre Kunden besser verstehen und so einige Geschäftsprozesse an die Erwartungen der Kunden anpassen. 

SWOT-Analyse - ein sehr nützliches BA-Instrument zur Ermittlung der Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken eines Unternehmens gleich zu Beginn seiner Tätigkeit. Daten über die jeweilige Leistung und das Potenzial eines Unternehmens können sich als wichtig für zukünftige Geschäftsentscheidungen erweisen. Sie werden die Wachstumspunkte identifizieren und in diese Richtung weitergehen, da die Daten eindeutig den besten Weg aufzeigen, wie Sie Ihre Schwächen in Vorteile umwandeln, sie als Sprungbrett nutzen und alle Fallstricke auf dem Weg vermeiden können.

MOST-Analyse - eine weitere leistungsstarke Technik der BA. Das Akronym steht für Mission, Ziele, Strategien und Taktiken. Dieser Rahmen ermöglicht es Start-ups, ihre Fähigkeiten und den eigentlichen Zweck ihres Vorhabens zu ermitteln. Es liefert Daten über die internen Ziele der Organisation und bietet Möglichkeiten, diese Ziele genau anzugehen und gleichzeitig produktive Ergebnisse zu erzielen.

Revolutionieren die Gesundheitsbranche mit BA 

Eine so standardisierte Branche wie das Gesundheitswesen erfordert einen neuen Ansatz bei der Einführung von Innovationen, und auch hier können einige BA-Techniken hilfreich sein. Die Einhaltung der Regeln und Vorschriften des Gesundheitswesens bei gleichzeitiger Einführung technologischer Verbesserungen erfordert einen ganzheitlichen Blick auf die Möglichkeiten, die BA bieten kann. Darüber hinaus ist das Gesundheitswesen heute der größte Bereich der digitalen Transformation, so dass solche Unternehmen den Aufbau komplexerer und nicht traditioneller Systeme in Betracht ziehen, um Veränderungen zu bewirken. 

Eine Unternehmensanalyse für das Gesundheitswesen kann den Horizont erweitern und dazu beitragen, neue Geschäftsmodelle einzuführen, die es ermöglichen, die Patienten auf eine Art und Weise zu versorgen, die vorher mit den veralteten Methoden und Einrichtungen nicht möglich war. 

Die Geschäftsprozessmodellierung hilft bei der Analyse der inneren Geschäftsprozesse und liefert dem Unternehmen Daten darüber, wo Effizienzsteigerung erzielt werden können. Diese Methode ermöglicht eine wirksame Ressourcenzuweisung innerhalb von Organisationen, die operative Spitzenleistungen anstreben. Mit Hilfe der Geschäftsprozessmodellierung können Unternehmen überflüssige Prozesse identifizieren und mehr Raum für Produktivitätverbesserungen schaffen. Die aus dieser Art von Analyse gewonnenen Daten können auch die Auswirkungen  innovativer Technologien auf die  Geschäftsabläufe messen-ein kritischer Punkt für das Gesundheitswesen, im dem der Bedarf an neuen technischen Lösungen unaufhörlich steigt.

Für die Entwicklung effizienter intelligenter Gesundheitssysteme kann die Modellierung von Anwendungsfällen eingesetzt werden. Bei einer solchen Technik werden die Anforderungen des End-Nutzers an das betreffende System ermittelt. Sie liefert Ihnen eine detaillierte Beschreibung dessen, was Ihr System tun soll. Use Case Modeling eignet sich vor allem für die Softwareentwicklung und das agile Management des Prozesses.  

Datengesteuerter Transport und Logistik

Die Transportbranche wurde durch die Pandemie stark beeinträchtigt, da die Menschen zu Hause eingesperrt waren. Daher erwägen Logistikunternehmen bereits verschiedene Szenarien, um nach einer solchen Krise wieder auf Kurs zu kommen. Um eine geeignete Strategie der Wiederbelebung zu verfolgen und eine nachhaltigere, effizientere und bequemere Zukunft zu erreichen, müssen die Unternehmensdaten und Geschäftsanalysen nutzen. 

Die Logistik kann von der Implementierung des PESTEL-Modells in ihren Geschäfts- Analyseprozess profitieren. Es befasst sich mit sechs Faktoren, die die betriebliche Effizienz Ihres Unternehmens beeinflussen können. Diese sind: politisch, wirtschaftlich, soziologisch, technologisch, rechtlich und umweltbezogen. Die Berücksichtigung aller Nuancen jedes einzelnen Faktors hilft dabei, angemessene Geschäftsentscheidungen zu treffen. Finden Sie heraus, ob Sie einige staatliche Initiativen nutzen können, lernen Sie, wie Sie mit der Inflation und den Energiekosten für den Transport fertig werden, setzen Sie neue Technologien ein, die Lieferketten und logistische Abläufe optimieren, und achten Sie auf Ihre Auswirkungen auf die Natur.

Wenn in Ihrem Transport- und Logistik-Projekt eine Technologie-Lösung ersetzt, geändert oder von Grund auf neu aufgebaut werden muss, führen die BA-Spezialisten eine nicht-funktionale Anforderungsanalyse durch. Sie legt die Merkmale fest, die für solche Änderungen eines Systems erforderlich sind. Dabei werden auch für die Logistik so wichtige Punkte wie Leistung und Zuverlässigkeit berücksichtigt. 

Zusammenfassung 

Das beispiellose Tempo der Einführung neuer Technologien in vielen Branchen erfordert ungeteilte Aufmerksamkeit für die Machbarkeit von Geschäftsentscheidungen. Die Geschäftsanalyse bietet diese Möglichkeit für Unternehmen und führt viele von ihnen zum endgültigen Erfolg, indem sie sich einfach mit den Erkenntnissen aus den Daten auseinandersetzen und sie zum Vorteil der Organisation nutzen. Wettbewerbsfähige und moderne Unternehmen sollten neuen Betriebsmodellen gegenüber offen bleiben und immer auf der Suche nach Verbesserungen sein, die oft in Daten durch hochwertige Geschäftsanalysen gefunden werden können.